{Rezension} J. Lynn - Be with Me

http://www.piper.de/buecher/be-with-me-isbn-978-3-492-30573-0

Reihe: Wait-for-You Bd. 2; Erschienen: 12.05.2014; Format: Ebook & Taschenbuch; 
Umfang: 432 Seiten; Verkauf durch: Piper Verlag


Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren? 
Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?
  (Quelle: piper.de)





Teresa ist Cams kleine Schwester und Jase, Cams bester Freund. Also nicht die beste Kombination und doch können die zwei einender nicht widerstehen. Das war schon vor einem Jahr so, bevor Jase den Kontakt abbrach und es ist auch jetzt noch so. Als Teresa aufgrund eines Unfalls, ihre Tanzausbildung vorerst an den Nagel hängen muss und zu Cam zieht, um dort an der Universität zu studieren, flammen ihre Gefühle neu auf. Doch ein Schicksalsschlag folgt dem nächsten und am Ende muss sich Jase fragen, ist er bereit für Tess seine Vergangenheit zu akzeptieren oder hat er den Kampf bereits längst verloren?

Nachdem ich vom ersten Band der "Wait for You" Reihe wahnsinnig begeistert war, konnte ich mir nicht vorstellen dass Band zwei weniger toll werden würde. Und ich wurde auch nicht enttäuscht. Sowohl Tess als auch Jase mochte ich sehr gerne und gerade dass dieses Buch eine andere Art von Tiefgang hatte als das erste, gefiel mir sehr gut. Das mag sicherlich daran gelegen haben, dass für mich, ein wenig mehr Spannung, aufgrund vieler überraschender Vorkommnisse aufkam, aber auch an den beiden Protagonisten.
J. Lynn weiß wie sie ihre Leser begeistern kann und hat ein sehr gutes Händchen für perfekt unperfekte Charaktere, die nicht nur sehr sympathisch und liebevoll gestaltet sind, sondern sich auch durch ihre Vergangenheit auszeichnen. Denn die Vergangenheit ist es, die einen Menschen zu dem macht, was er heute ist. 
Genau das ist es, was J. Lynns Bücher ausmacht. Sie versteht es, romantische Bücher mit viel Spannung aber auch Herzschmerz zu schreiben, die einen aufseufzen, mitfiebern aber auch mitleiden lassen. Sie gehen mitten ins Herz!


Genau so überzeugend wie auch der erste Teil der "Wait for You" Reihe! Und hat man sie erst einmal angefangen, verlangt man nach mehr, denn Suchtpotenzial ist hier garantiert!


 

5/5 Rosen