Cover Monday #4

Maura von "The emotional life of books" hat diese tolle Aktion ins leben gerufen, in der es darum geht, jeden Montag ein schönes Buchcover vorzustellen.


©Mira Taschenbuch



Inhalt:

Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so süß und zart wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken … (Quelle: amazon)

(O'Neil Brothers Band 2) 

Dieses Cover ist einfach wunderschön! Als ich es vor einiger Zeit beim Buchdealer meines Vertrauens entdeckt habe, habe ich mich glatt verliebt. Es funkelt so schön und sieht einfach wahnsinnig romantisch aus. Aber, wie immer, ist es ausgerechnet der zweite Teil einer Reihe und ich mags überhaupt nicht Reihen querbeet zu lesen. Das erste Band heißt "Winterzauber wider Willen" und da ich mitten im Sommer so gar keine Lust auf Winter habe, werde ich dieses Buch wohl noch eine Weile auf meine WuLi stehen haben und mir für diesen Winter aufsparen.

Könnt ihr mir vielleicht mehr zu diesem Buch verraten? 
Lohnt es sich?