{Rezension} Jo Berger - Hallo Schatz, wie war dein Tag?

©Amazon

Reihe: keine; Erschienen: 03.12.2015; Format: Ebook & Taschenbuch; 
Umfang: 188 Seiten; Verlag: Books on DemandVerkauf durch: Amazon
Von falschen Männern, zur Midlifecrisis bis hin zum richtigen Haustier für den geliebten Nach-wuchs. Warum bleiben wir bei der Werbung vor dem Fernseher sitzen? Warum braucht ein Mensch ein Multifunktionspulssensorenmessdings und wieso müssen extrovertierte Vielblubberer nicht unbedingt zu den Schaumschlägern gehören? Weshalb sind Mütter eigentlich stets flexibel, einsatzbereit, nie krank und ... 
haben eigentlich auch Männer Problemzonen? 
  (Quelle: amazon.de)


 Dieses Buch ist rundum perfekt, wenn man etwas zum Lachen braucht. Es gibt wohl kaum jemanden, der sich nicht in einem der witzigen, peinlichen oder bizarren Schmunzeltexten wiedererkennt. Sie sind alle aus dem Leben gegriffen und erzählen von lästiger Verwandtschaft, dem Leben als Hundehalter, dem üblichen Cafégetratsche und den Problemzonen eines Mannes. Ach und die Socken-in-Sandalen Träger dürfen natürlich auch nicht fehlen, wenn es um das Alltagsleben geht. Und eins kann ich garantieren! Es bleibt mit diesen kleinen aber feinen Texten, sicherlich kein Auge trocken. Ich habe jedenfalls herzhaft gelacht und das werdet ihr sicherlich auch. 

Frech, witzig, skurril und mitten aus dem Leben gegriffen! 




5 /5 Herzen