Totally Should've Book Tag







Vielen Dank an BookWonderland fürs Taggen <3
Natürlich mache ich da gerne mit und ich hoffe, mir fällt zu jeder Frage auch eine Antwort ein....



1. Hätte auf jeden Fall eine Fortsetzung haben sollen 

Ich habe damals das Buch von Karin Tabke "Brave Mädchen Schießen Schneller" verschlungen und es war die perfekte Mischung aus Crime und Romance mit einem tollen Humor. Da bin ich wirklich sehr traurig drüber, dass keine weiteren ihrer Bücher übersetzt wurden.


2. Hätte auf jeden Fall eine Spin off Serie haben sollen

Suzanne Brockmann. Die Schreibweise ist einfach fesselnd und nachdem die ganzen Pärchen Kinder bekommen haben, hätte ich mir gewünscht, dass auch diese dann ihre eigene Geschichte erhalten. 
3. Ein Autor, der auf jeden Fall mehr Bücher schreiben sollte

Linda Howard! Ihre Bücher sind einfach so toll. Spannend und Erotisch und für mich ist Linda die Beste im Erotik Thrill, aber leider kam seit einer Ewigkeit kein neues Buch mehr auf den Markt. 



4. Ein Charakter, der mit jemand anderes hätte zusammen kommen sollen 

Da fällt mir beim besten Willen niemand ein... 


5. Hätte auf jeden Fall anders enden sollen 

Ich erinnere mich leider nicht an ein Buch, dessen Ende ich mir anders gewünscht hätte, jedoch finde ich extreme Cliffhanger sehr oft einfach nur gemein. Erst recht, wenn man über ein halbes Jahr auf das nächste Buch warten muss. 


6. Hätte auf jeden Fall verfilmt werden müssen 

Ich bin kein Fan von Verfilmungen, da die Filme den Büchern so gut wie nie gerecht werden. 


7. Hätte auf jeden Fall eine TV Serie werden müssen 

Vampire Academy von Richelle Mead. Da gab es zwer den Film zu, doch der konnte den Büchern nicht annähernd gerecht werden. 

8. Hätte auf jeden Fall nur eine Erzählweise haben sollen 
Ich finde wechselnde Erzählperspektiven nie schlecht, aber ich mag es gar nicht, wenn das gleiche Buch nochmal aus seiner Sicht erscheint. Wie es bei Rush von Abbi Glines der Fall ist, da dort nur sehr selten etwas neues erscheint und das Buch spannend weitererzählt wird. 



9. Sollte auf jeden Fall eine Coveränderung bekommen 

Playing with fire-Verbotene Gefühle von Jennifer Probst. Das Cover ist einfach sowas von hässlich und wird dem tollen Buch überhaupt nicht gerecht. Was hat der Verlag sich nur dabei gedacht?!



10. Hätte auf jeden Fall das Originalcover behalten sollen 

Die Luna Chroniken von Marissa Meyer. Ich finde die Cover der Gebundenen Ausgaben überhaupt nicht schön, da gefällt mir das Taschenbuch Cover um Längen besser. Einfach schade, dass es nicht die Originalcover geworden sind, denn die sind wirklich traumhaft schön!



     

11. Hätte nach dem ersten Buch aufhören sollen
Thoughtless von S.C. Stephens. Ich verstehe einfach nicht warum man daraus eine Reihe machen musste. Ich muss aber zugeben, dass es das erste Buch ist, bei dem ich mir eine wechselnde Erzählperspektive gewünscht hätte. Schade das man ein Jahr darauf warten musste, um das Buch aus seiner Sicht lesen zu können. Für mich war die Reihe nach Band 1 erledigt.


Habt ihr auch bei diesem Tag mitgemacht? Falls ja, würde ich mich freuen, wenn ihr mir euren Link in den Kommentaren da lasst oder mir eure Meinung mitteilt. 
Fühlt euch getaggt, falls ihr gerne mitmachen wollt. 
Ich freue mich auf eure Antworten.